Kníhkupectvo PANTA RHEI na skvalitnenie služieb používa cookies podľa pravidiel, ktoré sú Vám k dispozícii v Obchodných podmienkach. Ďalším používaním stránky s uvedenými pravidlami súhlasíte.

Na sklade máme až 50 000 kníh.
Tituly skladom doručíme do Vianoc.
Gaby Hauptmann: Die Lüge im Bett
Počet strán: 312
Väzba: mäkká, brožovaná
EAN: 9783492225397
Jazyk: nemecký
ISBN: 978-3-492-22539-7
Dátum vydania: 1. januára 2010
Rok vydania originálu: 2010
Vydavateľstvo:  Piper
Orig. vydavateľstvo: 
Rozmery: 2 cm x 12 cm x 19 cm

Die Lüge im Bett

Autor: Gaby Hauptmann

Dostupnosť:
Posielame do 21 dní
Nedoručíme do Vianoc
Naša cena: 11,07 
Bežná cena: 11,65 €
Zľava 5%
Do košíka
Zobraziť dostupnosť v kamenných predajniach

Pri nákupe nad 35 € máte poštovné zadarmo.

Pri nákupe nad 15 € máte osobný odber zadarmo.

O knihe: Gaby Hauptmanns dritter Roman ist spritzig-leicht wie ein Glas prickelnder Champagner an einem heißen Sommertag. Nina Wessel, die Heldin des Stückes, ist eine mehr oder minder erfolgreiche Fernsehjournalistin, die in finanzieller Abhängigkeit an ihren Freund Sven gekettet ist. Zu dumm, dass er auch noch ihr Vorgesetzter ist. Nina hat genug und flüchtet zu einem Dreh nach Brasilien. Aber dieser Trip erlöst sie auch nicht von ihren Problemen, sondern bürdet ihr neue auf. Denn sie begegnet dem schönen Nic Naumann, der bei dem Film über die Jugend in Brasilien Regie führen wird. Nina verliebt sich Hals über Kopf in ihn und lässt nichts unversucht, ihm zu gefallen. Ohne nennenswerten Erfolg. In ihrer Naivität steigert sie sich in diese unerwiderte Leidenschaft hinein und setzt ihre bisherige Beziehung, ihren Job und ihr Zuhause aufs Spiel. Wäre Nina nicht so ein liebenswerter Mensch, würde ihre Kopflosigkeit lächerlich wirken. Gaby Hauptmann aber versteht es, ihre Hauptfigur als Mensch mit vielen sympathischen Schwächen -- die viele von uns kennen -- darzustellen. Nina nimmt all ihren Mut zusammen und verlässt Nic nach einer erneuten "Sexattacke". Das Resultat ist ein monetärer Ruin und kein Dach über dem Kopf. Zu allem Übel kommt noch ein gezieltes Mobbing am Arbeitsplatz durch ihren Chef Sven, der seinen persönlichen Rachefeldzug im Büro auslebt, hinzu. Ohne von der Lüge im Bett mit Sven geheilt zu sein, begibt sie sich in eine neue Abhängigkeit und zieht zu ihrem angebeteten Nic nach München. Leider lebt der nicht allein. Der Roman eilt von einer überraschenden Wendung zur nächsten und amüsiert durch grenzenlos komische Situationen, die die Lachmuskeln reizen. Eine Sommer-Sonne-Strand-Lektüre zum Abdriften aus dem Alltag. --Corinna S. Heyn

Odporúčame tieto knihy

Pridaj svoj názor
Anonym
Anonym
Pridaj svoje hodnotenie